Center for Promoting Justice and Peace - Tamil Nadu, Südindien

Wie es begann

Im Jahre 2017 verbrachte ich eine Auszeit  in Süd-Indien – «Entwicklungshilfe» schnuppern wollte ich.

Ausgangspunkt meiner Aktivitäten war das CESCI  in Süd-Indien im Staate Tamil Nadu.

Das CESCI ist ein Begegnungszentrum und dient in erster Linie der Weiterbildung und der SozialaktivistInnen von Ekta Parishad, die sich den Ideen Gandhis verpflichtet haben. Das Zentrum ist für die AktivistInnen ein Ort des Austausches, des Rückzugs und der Reflexion. Im Weiteren wird CESCI für Bildungsprogramme regionaler Organisationen und NGOs genutzt.

Dort lernte ich das Paar Thanraj und Vini, Grassrootworkers und Sozialaktivisten, kennen. Ihre Arbeit und Hingabe haben mich sehr beeindruckt und aufgerüttelt.

Thanraj und Vini begleitete ich in ihrer Arbeit mit den Adivasis (Ureinwohner) in Karnataka, eine vernachlässigte Population in Indien.

Vini, Thanraj und Dixy

Was daraus entstand

  • die Überzeugung, dass mit kleinen Organisationen in armen Ländern einiges getan und erreicht werden kann.
  • dass die Adivasis in Indien „voiceless people“ sind und noch krasseren Ungerechtigkeiten und Demütigungen ausgesetzt sind als die Unberührbaren, dass sie vergessen werden und Unterstützung brauchen.
  • dass ich in Indien genau die Richtigen getroffen habe: Menschen vor Ort mit Werten in der Tradition von Paolo Freire und Mahatma Ghandi, mit der Grundidee der Ermächtigung über Bildung und minimaler finanzieller Unterstützung.
  • dass Thanraj und Vini mit ihrem Hintergrund, ihrer Vorbildwirkung und ihren Erfahrungen die idealen Partner sind für uns hier.
  • dass ich in der Schweiz in meinem Familien- und Freundeskreis Unterstützung suche.
  • und darauf vertraue dass wir gemeinsam etwas für eine gerechtere Welt ausrichten können!

Wo stehen wir heute?

Zurück in  der Schweiz konnte ich Menschen finden, die mit einer Spende regelmässig oder einmalig das Projekt «Center for Promoting Justice and Peace» unterstützen.

Es braucht  für die nachhaltige Dorfentwicklungen finanziell und ideell weiter das Engagment von vielen.

 

5 Projekte

für Adivasis und marginalisierte Gruppen
Gebiet: Pollachi und Umgebung
Zeitachse: 2018 – 2023
Koordination: Thanraj & Vini, Center for Justice and Peace, Pollachi
Projekt 1: Basic Life Education
Projekt 2: Lebensunterhalt - Training für Frauen
Projekt 3: Gesundheit und Ernährung
Projekt 4: Förderung der Kultur
Projekt 5: Land Rights & Housing Rights

 

  • Rund 150 Dörfer der Adivasis und Dalits befinden sich im geographischen Target Gebiet. (Grenzgebiet von Karnataka, Kerala und Tamil Nadu)
  • Entwicklung und Umsetzung in einem Zeithorizont von 5 Jahren. Die Projekte und geschätzter Aufwand mit Budget sind hier beschrieben: Finanzen / Budget - Spendenmöglichkeit (pdf) 
    Ein grosses Ereignis war die Einweihung des «Center for Promoting Justice and Peace» im Januar 2018, ermöglicht durch die Spenden aus der Schweiz: ein kleiner Begegnungsraum in Pollachi für die Adivasis, die Unterstützung brauchen, sei es Informationen, Support für das Einfordern der Landrechte, Hygieneschulungen etc.
  • In 20 Dörfern haben Thanraj und Vini mit ihren Volontären Pionierarbeit geleistet. Sie dienen als „Pilotdörfer“ mit guter Vorbildfunktion! Der Fokus liegt auf „awareness training“d.h. Sensibilisierungstraining für Bildung, Hygiene, Gesundheit, Ernährung, Rechte.

Thanraj (gesprochen Tanratsch ) und Vini haben die Projektleitungen vor Ort und sind meine Ansprechpartner. Sie sprechen beide englisch und sind herzensgute Menschen, unermüdlich in ihren Einsätzen für Gerechtigkeit und Frieden.

 

LINKS

 Spenden - Informationen dazu finden Sie hier: Finanzen / Budget - Spendenmöglichkeit (pdf) 

 Wie aus Verletzung Stärke wachsen kann - von der gedemütigten und missbrauchten Frau zur preisgekrönten Leadership Frau! Die Geschichte von Mallika finden Sie hier: Geschichte von Mallika (pdf)

 Hier können Sie die Geschichte von Mhutappa lesen – ein respektierter Führer der Coorg Adivasis: Muthappa - ein respektierter Leader (pdf)

Lesen Sie die ausführliche Beschreibung der Projektidee und Umsetzung - Projektdokumentation (pdf)